Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

5. Twittwoch Ruhrgebiet: Das Programm

Twittwoch LogoAm 21. April 2010 findet im Essener Unperfekthaus der 5. Twittwoch Ruhrgebiet statt (s.a. Twittwoch-Blog; kurze Erklärung zu Twittwoch).

Die Veranstaltung beginnt wieder um 19:30 Uhr, die Vorträge dann um 20:00 Uhr (bis etwa 21:00 Uhr). Danach kann dann in entspannter Atmosphäre weiter diskutiert und “genetworkt” werden. Die Veranstaltung endet um 23:00 Uhr.

Die Anmeldung bzw. der Eintrag auf der Teilnehmerliste kann bei Xing (50 Plätze) erfolgen. Die Veranstaltung ist kostenlos, es fällt lediglich der Eintritt ins Unperfekthaus von EUR 5,50 an (s.a. Terminbeschreibung bei Xing).

Und hier nun das geplante Programm:

  • Begrüßung / Kurzeinführung Twittwoch (Stefan Evertz, @hirnrinde)
  • Fällt leider kurzfristig aus – stattdessen offene Vortragsrunde (siehe unten)! Wenn eine Bank twittert (Johannes Korten, @jkorten)
    Die GLS Bank (www.gls.de) twittert seit knapp 2 Jahren unter @glsbank. Johannes Korten, Leiter Online-Vertrieb, berichtet von den Erfahrungen.
  • Twittermap 2.0 (Oliver Heeger, @echt)
    Die Twittermap (www.twittermap.de) wurde schon beim 2. Twittwoch Ruhrgebiet im November 2009 kurz vorgestellt. Seitdem hat sich einiges getan; Oliver Heeger stellt die Neuerungen vor – inkl. einer Formel zur Identifikation von “Spam”.
  • NRWVerkehr (Marc Hippler, @textaufgabe)
    Marc Hippler stellt das von Katrin Scheib (@kscheib) initiierte Projekt vor, bei dem unter @nrwverkehr Verkehrsmeldungen aus NRW gesammelt werden.
  • Termine (Stefan Evertz, @hirnrinde)

Raumplanung
Derzeit ist geplant, dass die Veranstaltung im Raum “154″ (1. Stock, der sog. “Holzraum”) im Unperfekthaus stattfindet.

Hashtag
Wer den Twittwoch Ruhrgebiet aus der Ferne verfolgen möchte, sollte auf den “offiziellen” Hashtag “#twruhr” achten (Twitter-Suche).

Update 21.04.2010, 16:25 Uhr
Leider muss der Vortrag zur twitternden Bank auf den nächsten Twittwoch verschoben werden. Den freigewordenen Platz würde ich gerne durch eine offene Vortragsrunde aus mehreren kleinen Vorträgen füllen.

Wer also Interesse hat, ein Thema, Tool oder Projekt nach Wahl kurz vorzustellen, kann sich gerne vorab (am besten per Mail an stefan@hirnrinde.de) oder vor Ort an mich wenden. Dabei muss es nicht ausschließlich um Twitter (oder Facebook) gehen, sondern gerne auch etwas weitergefaßt um Social Media. Und es muss auch keine perfekte 20 Minuten-Präsentation sein, sondern kann gerne (deutlich) kürzer und etwas legerer ausfallen.

Schlagwörter: Kommunikation, Microblogging, Ruhrgebiet, Twitter, Twittwoch, twruhr, Unperfekthaus, Veranstaltung

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl