Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

SchokoCamp: Das süßeste BarCamp der Welt?

Chocolate
Lizenz: Creative Commons License Photo: johnloo
Die mindestens zweitschönste Sache der Welt dürfte im Web so ziemlich jeden begeistern – wenn es um Schokolade geht, leuchten nicht nur KInderaugen… Und auch wenn der Gedanke, ein Genusscamp zu machen, bei mir und auch schon bei anderen schon länger in den Köpfen herumspukt, musste wohl erst das CommunityCamp in Berlin kommen, um den richtigen Startschuß für ein SchokoCamp zu geben (und damit wäre dann das CommunityCamp endgültig ein BarCamp-Inkubator, denn hier entstand ja auch das fbcamp – das BarCamp rund um Facebook…)

Was folgt, war eine Domain-Registrierung und eine Session, in der über 20 Leute kamen, um über das Thema “SchokoCamp” zu diskutieren. Und um von der Schokolade zu naschen – siehe nachfolgenden Fotobeweis ;-)

Um was soll es beim SchokoCamp gehen? Natürlich um Schokolade in den diversen Darreichungsformen und Einsatzfeldern…

  • Kochen mit Schokolade
  • Herstellung von Schokolade
  • Whiskytasting mit Schokolade
  • Weintasting mit Schokolade
  • Biertasting mit Schokolade
  • Social Media und Schokolade
  • Ideen? Wünsche? EInfach untern per Kommentar ergänzen ;-)

Die ganze Veranstaltung richtet sich an Schokoladenliebhaber und Schokoladenhersteller, die Lust am Probieren und eben auch am Austausch haben. Denn beide Seiten können an einem solchen Wochenende sicher viel voneinander lernen… :smile:

Seit gestern gibt es nun unter www.schokocamp.de die zentrale Anlaufstelle für das SchokoCamp; die Voranmeldung, d.h. die Registrierung im Netzwerk, ist bereits möglich – auch wenn Ort und Termin noch nicht feststehen.

Logo Schokocamp

Natürlich sind wir noch auf der Suche nach Sponsoren und Partnern und freuen uns über jede Anfrage!

Weitere Anlaufstellen:

Schlagwörter: Barcamp, Kochen, Schokolade, Veranstaltung

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl